"Theater Verein Mondorf"

Vereine



Das Festbuch 4. Stiftungsfest als PDF
(Bild anklicken)
WTV

Fetsbuch 1926

Der Theaterverein "Edelweiß" Mondorf wurde 1922 als "Wander- und Theater-Verein Mondorf 1922" gegründet. Die Fahne wird heute vom Theaterverein Rheidt gehütet. Dank an Hans-Josef Umschlag für das "Strippenziehen" bei den Informationen.

Heute, am 24 Mai 2019, Hat mir Herr Karl Stürmer aus Rheidt freundlicherweise ein altes Festbuch des Wander- und Theatervereins Mondorf 1922 samt der handschriftlichen Einladung an Gäste vom Schriftführer des Vereins, Willy Nußbaum, für mein Archiv zur Verfügung gestellt. Ganz herzlichen Dank dafür!

Die einzelnen Seiten können hier angesehen werden. Sie geben erstmals einen Einblick, wer die federührenden Personen in diesem Verein waren und welche Mitglieder der Verein hatte.

Der Werbebereich zeigt, welche Geschäfte damals in Mondorf aktiv waren.

Das ganze Heft kann man links auch als PDF-Datei herunterladen.

bild
bild

1926

     

"Theaterverein Edelweiß Mondorf"
Theateraufführung - ich kann aber den Titel unten links nicht entziffern.
Dank an Herrn Sellmeier für das Bild.

[Theaterverein]



Mitte 30er ?

     

"Theaterverein Edelweiß Mondorf"
Dank an Herrn Sellmeier für das Bild.

[Theaterverein]



etwa 1933

     

"Theaterverein Mondorf"
"Eiskönig und Goldprinzesschen" hieß dieses Theaterstück.
Dank an Herrn Sellmeier für das Bild.

[Theaterverein]



1935

     

"Theaterverein Mondorf"
Auch die jungen Mitglieder machten damals schon eifrig mit: Heinz Plückbaum als 3-jähriger auf der Bühne!
Danke, Heinz, für das Bild.

[Theaterverein]



1947

     

"Theaterverein Mondorf"
Hier wurde das 25-jährige Jubiläum des Vereins gefeiert.
Die Aufnahme entstand vor dem Saal Nöthen mit Blick auf die Unterdorfstr.
Dank an Fam. Lülsdorf, Korngasse, für dieses Bild! (Bild anklicken für großes Bild)

[Theaterverein]



um 1950 ?

     

"Theaterverein Mondorf"
bei einer Aufführung.
Dank an Ernst Grosch für das Bild

[Theaterverein]



2005

     

"Theaterverein Edelweiß Mondorf"
Eine aktuelle Aufnahme der Fahne. Dank an Herrn Gerd Linnartz für das Photo. Der Theaterverein hat der Fernsehgesellschaft schon in den 50ern kein Paroli mehr bieten können und ist dann irgendwann aufgelöst worden. Etliche Mitglieder haben sich dem Theaterverein Rheidt angeschlossen. Im Jahr 1993 übergaben sechs ehemalige Mitglieder des Vereins die Fahne dem Theaterverein Rheidt zu treuen Händen. Dieser hat sie dann restaurieren lassen und hält sie in Ehren.
Dank an Herrn Karl-Heinz Wessel, 1. Vors. des Theatervereins Rheidt, für die Information.

[Theaterverein]



To Top